Autor Thema: USB-Speicher wird nicht erkannt  (Gelesen 6259 mal)

Offline admin

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 98
  • Karma: +0/-0
  • Referrals: 6
    • IT-Forum Verden
USB-Speicher wird nicht erkannt
« am: Februar 18, 2011, 15:40:37 Nachmittag »
Hallo folgendes Problem:

habe es schon häufiger gehabt das USB-Sticks und externe Festplatten an Windows XP/Vista/Windows 7 nicht erkannt werden. Sie werden nur im RAW-Format erkannt.
Es ist keine Formatierung über Windows möglich. Am Mac können Sie dann formatiert werden.
Komisch ist das Sie vorher ganz normal funktionierten. Nach der Formatierung am Mac laufen Sie dann auch wieder ganz normal.
Bis Sie dann irgendwann mal wieder nicht erkannt werden an Windows-Systemen.

Hat jemand den gleichen Fehler schon mal beobachten können?
Oder kennt jemand Abhilfe?
« Letzte Änderung: November 13, 2011, 19:24:40 Nachmittag von admin »


Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenarbeiten ist ein Fortschritt, zusammenbleiben ist ein Erfolg!
Henry Ford I.e

Offline FocusRS

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
  • Jetzt weiß ich warum mein PC so langsam ist!
  • Referrals: 0
Re: USB-Speicher wird nicht erkannt
« Antwort #1 am: Februar 20, 2011, 22:11:34 Nachmittag »
Also ich kenne das auch aber es ist eher selten.
Meist reicht es aus den USB-Stick an einen anderen Port anzuschließen.
Es kommt auch vor das die Meldung kommt das es sich um einen USB 1.0 Port handeln soll
und man ihn doch wenn möglich an einen 2.0 Port anschließen soll.
Ich glaube das das mit Spannungsschwankungen an den Ports zusammen hängen muß da das ganze nur Temporär ist.
« Letzte Änderung: November 13, 2011, 19:25:28 Nachmittag von admin »

 

Powered by EzPortal